Neben dem Journalismus schreibe ich auch Prosa. Momentan führt gerade die Neuköllner Oper ein Stück von mir auf.

Unter “Reales” jenseits des Journalismus’ fallen zur teilweise notwendigen Querfinanzierung der langen Recherchen Texter-Jobs oder Interviews, die ich gelegentlich für Leute mache, deren Projekte, Produkte und Meinungen ich gut finde (vor allem im Meinungsfreiheitsbereich; ab und zu auch kleine und mittelständische Unternehmen).

 

 

Advertisements